15. Januar, 2016- „Fortschritt lebt von neuen Ideen: ein partizipatives Mentoringprojekt zur Förderung der Potentiale von Flüchtlingen und Migrant/innen im Kanton Zürich“

In Kooperation mit dem Impact HUB Zürich und der Fachstelle für Integrationsfragen des Kantons Zürich arbeitet Capacity an der Umsetzung dieses innovativen Mentoringprojektes. Anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge und Migrant/innen mit Potential und einer guten Gründungsidee erhalten im Rahmen dieses Projektes spezifische Förderung durch Mentoring, Co-Working, Workshops und Experten/Jury Events. In Kürze werden wir die Zusammenarbeit mit den Mentoren und Trainern für dieses Programm festlegen. Bei Interesse einer unterstützenden Partnerschaft, einer Teilnahme oder aktiven Mitarbeit bei diesem Projekt melden Sie sich bitte unter: info@capacityzurich.ch

October, 2015 – Forschung Kooperation mit Universität Zurich

Dr. Sara Landolt/ Universität Zürich wird in Kooperation mit Capacity 2 Masterarbeiten betreuen die sich mit dem Thema Zugang zum Arbeitsmarkt für Flüchtlinge in Zürich beschäftigen. Um weitere Informationen über die Durchführung der Masterarbeiten zu erhalten lesen Sie bitte Details unter: http://www.geo.uzh.ch/de/lehrstuehle-und-abteilungen/humangeographie/forschung/master-theses/ausgeschriebene-masterarbeiten oder kontaktieren Sie Capacity direkt

27. August, 2015- Workshop „Blick zurück nach vorne“: eine Evaluation des Sommer Trainings mit Flüchtlingen bei Social Fabric angeleitet von Dominique Rothen (Bern) und Annika Eckel (Berlin)

Ziel des Workshops war es, die bisherigen Erfahrungen des Sommer Trainings mit Flüchtlingen bei Social Fabric zu evaluieren (ausführlichen Evaluationsbericht bei Interesse bitte per mail anfordern). Die gemachten Erfahrungen können zudem für weitere Startups, und Unternehmen welche zukünftig mit Geflüchteten zusammenarbeiten werden, relevant sein. Visionen und konkrete Zielsetzungen bzgl. Formen der Zusammenarbeit, Anstellungsverhältnisse, Ausbildungsmöglichkeiten, Produktentwicklung etc. wurden in diesem Intensivworkshop mit 12 Teilnehmer/innen (Geflüchtete & Team von Social Fabric) erarbeitet.

11. Juli, 2015 – Training Programm startet mit unserem Partner Social Fabric

Social Fabric organsiert eine Workshopserie über die Sommermonate zu Textilem Drucken und Nähen. Diese Workshops stellen den Beginn einer Initiative dar, die in Folge weitere Praktikumsplätze für Flüchtlinge ermöglichen wird, mit den Möglichkeiten dann entweder eine Anstellung bei Social Fabric zu finden oder Unterstützung zur Gründung einer eigenen Produkt- oder Geschäftsidee.

DSC_0191DSC_0200workshop2

15. Juni 2015- Kickoff Workshop

Bei unserem kickoff workshop haben wir einen Raum geschaffen in dem erste Begegnungen für die Teilnehmer/innen möglich waren und in dem wir gleichzeitig anhand der Erwartungen der unterschiedlichen Gruppen unser Projekt weiterentwickeln konnten. Das Workshop beinhaltete ein gegenseitiges Kennenlernen, mit gemeinsamen Übungen zur eigenen Vorurteilen über das Gegenüber und einem „Weltcafe“ bei dem Flüchtlinge, Teammitglieder, Start-ups ihre individuellen Bedürfnisse und Notwendigkeiten für ihre Unternehmen ausführlich in Kleingruppen diskutierten. Wir waren begeistert über die aktive und engagierte Teilnahme von 40 Teilnehmer/innen, ca. 20 Geflüchtete und 20 andere Teilnehmer/innen zum Teil aus dem Start-up und Geschäftsbereich. Wir freuen uns über weitere Schritte und Zusammenarbeit.

29th April 2015 – Gewinnerin des Social Impact Start Förderpreises des Impact HUB & SAP Schweiz

IMG_20150501_114103(1)IMG_20150501_114121(1)

Refugee Start Up won two awards last week at the Impact Hub’s Social Impact Start competition! We won a stipend to help us develop our project idea (with workspace at the Impact Hub in Zurich who will also provide workshops on setting up and running a business) and the Audience Award. See some more pictures from the event here

The successful Refugee start up team at Impact HUB Zurich pitching event

Social Fabric is a partner in this project, and they are looking forward to piloting a programme with Refugee Start Up this summer!